Events und Messen

Besuchen Sie uns und erleben Sie unsere Produkte

Über die nächsten Termine informieren wir auf dieser Seite, in unserem Blog und in Social Media.

Bitte vereinbaren Sie vor einem Besuch gerne einen Termin mit uns.
– Weiter zum Kontaktformular

Ortholutions Messeauftritte und Konferenz-Fachvorträge

Aussteller bei internationalen Fachmessen für Orthopädietechnik

 

Spine Week 2020

Melbourne, Australien
vom 27. April bis 1. Mai 2020

spineweek.org

 

SOSORT 2020

Melbourne, Australien
vom 27. bis 29 April 2020

SOSORT 2020

OT World 2020

Messe Leipzig
vom 12. bis 15. Mai 2020

ot-world.com

Ortholutions Experten-Veranstaltungen

Seminare, Fortbildungen und Workshops – von Orthopädie-Experten für Fachleute

2½-Tage-Seminar 18. RSC® Brace Skoliose Intensivseminar

mit Dr. Manuel Rigo
vom 3. bis 5. April 2020 (Freitag bis Sonntag)

Das RSC® Intensiv Seminar & Workshop, wird von Dr. Manuel Rigo MD PhD einmal jährllich in englischer Sprache gehalten.
Es richtet sich an Behandlungsteams (1 Orthopädietechniker, 1 Arzt, 1 Physiotherapeut), die anschließend das Original RSC® Brace von Ortholutions erhalten, oder aber auch an einzelne Teilnehmer wie zum Beispiel Orthopädietechniker, die sich weiterbilden möchten.

Während des Kurses wird mindestens eine RSC® Brace Skoliose Korsett Versorgung anprobiert. Falls Sie Interesse haben einen eigenen Patienten zum Seminar als Demo Patienten mitzubringen, sprechen Sie uns darauf an.
Wir informieren Sie gerne, wie der Ablauf sein könnte.

Seminarleiter und Referent: Dr. Manuel Rigo (Barcelona, Spanien)
Referent: Dino Gallo Orthopädietechniker-Meister, Jenny Schmid, Orthopädietechniker-Meisterin (beide Ortholutions)
Organisation: Jenny Schmid, Orthopädietechniker-Meisterin, Florian Gigler, Administration (beide Ortholutions)

Für die Teilnahme an diesem Intensiv Seminar erhalten…

* Alle Teilnehmer: 1 Original RSC® Brace
(ein anprobefertiges Original RSC® Korsett ohne Verschlüsse und ohne Modell)

* Orthopädietechniker aus Deutschland: 20 IQZ-Fortbildungspunkte.

Teilnahmegebühren:
Preis je Teilnehmer: 1.100 Euro
Preis je 2 Personen-Behandlungsteam (Orthopädietechniker / Physiotherapeut): 2.000 Euro
Preis je 3 Personen-Behandlungsteam (Orthopädiefacharzt/ Orthopädietechniker/ Physiotherapeut): 2.850 Euro
(Preise jeweils zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer.)

– Hotel-Empfehlungen: siehe unten

Seminarablaufplanung

Freitag – Tag 1

10:00 Uhr Nicht-operative Behandlung von idiopathischer Skoliose (IS) (M Rigo)

  • Definitionen und Begriffichkeiten
  • Anzeichen für nicht-operative Behandlung
  • Anpassungen und Folgebehandlungen

11:30 Uhr Kaffeepause

11:50 Uhr Pathomechanismus des Fortschreitens und 3D-Eigenschaft von IS (M Rigo)

13:00 Uhr Mittagspause

14:00 Uhr Biomechanische Prinzipien des RSC® – Teil I (M Rigo)

  • 3-Punkte System
  • Regionale und lokale Derotation
  • Sagittale Balance und Ausrichtung

15:30 Uhr Kaffeepause

16:00 Uhr Biomechanische Prinzipien des RSC® – Teil II (M Rigo)
– Kurvenmuster-Klassifikation nach Rigo et al.

17:30 Uhr Kaffeepause

18:00 Uhr Biomechanische Prinzipien des RSC® – Teil III (M Rigo)
– Korsettdesign gemäß Rigo Klassifizierung – grundlegende Anlage

19:00 Uhr Ende des Seminarprogramms – Tag 1

Samstag – Tag 2

09:00 Uhr Patienten-Beurteilung: Vermessung und Fotos – Praktischer Teil für das gesamte Team und Diskussion (D Gallo und J Schmid)
– Erläuterung und Demonstration
– Übung für alle Teilnehmer

11:30 Uhr Kaffeepause

12:00 Vermessung der Röntenaufnahmen und Klassifikation – Praktischer Teil für das gesamte Team und Diskussion (M Rigo)

13:00 Uhr Miitagspause

14:00 Uhr Vermessung der Röntgenaufnahmen und Klassifikation – Praktischer Teil und Diskussion (M Rigo)

15:00 Uhr Vermessung. Zweite Anprobe – Praktischer Teil für das gesamte Team (D Gallo)

16:00 Uhr Kaffeepause

16:30 Uhr Biomechanische Prinzipien des RSC® – Teil IV (M Rigo)
– Korsettdesign gemäß Rigo Klassifikation – Details.

17:30 Uhr Korsett-Anprobe – Erste Anprobe und Diskussion (M Rigo und D Gallo)

19:00 Uhr Ende des Seminarprogramms – Tag 2

20:00 Uhr Teilnehmer-Abendessen/ Social Dinner – Restaurant Zum Johann Auer (Färberstraße 17, 83022 Rosenheim)

Sonntag – Tag 3

8:30 Uhr Korsett-Anprobe und Anpassung. – Zweite Anprobe und Diskussion (M Rigo und D Gallo)

9:30 Uhr Physiotherapie: Ein essentieller Teil der Behandlung (M Rigo)

10:30 Uhr Kaffeepause

11:00 Uhr Test

12:00 Uhr Zusammenfassung und Ausgabe der Teilnahme-Zertifikate

Patienten-Treffen

Es finden bei Ortholutions sowie auf Wunsch direkt vor Ort bei unseren Kunden sogenannte ’Patienten-Klinik Treffen’ statt, um bisher durchgeführte RSC Brace® Versorgungen zu optimieren und voneinander zu lernen.
Sprechen Sie uns an. Wir senden Ihnen gerne weitere Informationen zu.

Das Interesse von Ortholutions und Dr. Manuel Rigo ist es, Skoliose Behandler-Teams zu finden, die an der optimalen Versorgung Ihrer Patienten interessiert sind.

Vorgehensweise nach der Seminar-Teilnahme/ Zertifizierung

Der geschulte, für das Original RSC® Brace zertifizierte Orthopädietechniker überträgt (online Datei-Upload) das ausgefüllte Maßblatt des IS Patienten in die Ortholutions Patientendatenbank. Zudem lädt dieser 7 klinischen Fotos sowie die Fotos der aktuellen Röntgenbilder sowie einen 3-D Rumpf-Scan in den persönlichen Login-Bereich in der Ortholutions Patientendatenbank und aktiviert somit die Bestellung. Dr. Manuel Rigo persönlich nimmt dann in der Patientendatenbank
(1.) die Klassifizierung des Patienten vor und
(2.) wählt er aufgrund aller Daten das für den Patienten zur Krümmung und Morphologie ideal passende RSC Skoliose Korsett Modell aus.
Danach fertigt und liefert Ortholutions innerhalb 10 Werktagen ein anprobefertiges Original Rigo System Chêneau® Korsett (Original RSC® Brace) an den Orthopädietechniker.

Qualität

Das Original RSC® Brace wird von Ortholutions ständig weiterentwickelt. Es wird nach der aktuellen Rigo-Skoliose-Klassifikation standardisiert und trotzdem individuell hergestellt. Die Grundmodell – Datenbank besteht aus einer Vielzahl von Modellen die sich ständig erweitert. Jedes Original RSC® Brace, welches unsere Kunden für Ihre Patienten erhalten, ist eine 100%ige Reproduktion eines Original Rigo-Modells, welches Dr. Rigo persönlich mit Hand modelliert und selbst anprobiert hat.

– Hotel-Empfehlungen: siehe unten

2-Tage-Seminar Das Chêneau-Korsett nach Rigo

mit Dr. Mina Jelačić

2 ½ Tage Skoliose-Fortbildung

über die RSC® Brace Philosophie und das Original Rigo® System Chêneau® (RSC®) Brace für RSC® Treatment Teams

In diesem zweitägigen Theorie-Seminar werden von Dr. Mina Jelačić die biomechanischen Aspekte und der Pathomechanismus der idiopathischen Skoliose die dreidimensionalen Korrekturprinzipien der Rigo-Chêneau-Korsettversorgung dargestellt und der Herstellungsweg mit Klassifizierung, Modelltechnik und Anprobe demonstriert.

* Neue Termine in 2020 folgen *

Teilnahmegebühren:
3 Teilnehmer OT, MD, PT: [folgt mit neuen Terminen 2020]
– 1 zusätzlicher Teilnehmer zum Team – je Person zusätzlich zum RSC® Treatment Team: folgt mit neuen Terminen 2020]
1 Einzelteilnehmer – Arzt, Orthopädietechniker oder Physiotherapeut: [folgt mit neuen Terminen 2020]

Zusätzliche Verpflegung während des RSC® Brace Seminar pro Person
– inklusive Social Dinner.
[folgt mit neuen Terminen 2020]

Hotel-Empfehlungen

Selbstbuchung – Im Preis für eine Seminarteilnahme im Ortholutions Skoliose-Zentrum sind Kosten für Anreise und Unterkunft nicht enthalten.

MY HOME | MY HOTEL Rosenheim
(1 min. bis Ortholutions zu Fuß)
Am Oberfeld 25, 83026 Rosenheim
Telefon: +49 8031 617 48-0
E-Mail: info@myrosenheim.com
myrosenheim.com

Landgasthof Happinger Hof
(1,7 km Entfernung / 3 min. bis Ortholutions mit Pkw)
Happinger Str. 23-25, 83026 Rosenheim
Telefon: +49 8031 61 69 7-0
E-Mail: info@happingerhof.de
happingerhof.de

B&B Hotel Rosenheim
(4,2 km Entfernung / 8 min. bis Ortholutions mit Pkw – 1 min. bis Bahnhof Rosenheim zu Fuß)
Eduard-Rüber-Straße 1
Navi: Luitpoldstr. 1
83022 Rosenheim
Telefon: +49 8031 9010990
E-Mail: rosenheim@hotelbb.com
hotelbb.de/de/rosenheiM