Welche Erfahrungen haben unsere Kunden, Partner, und Patienten mit der Ortholutions Original RSC® Brace Skoliosekorsett-Versorgung und dem Skoliose Intensiv Seminar als Produkte und Dienstleistungen gemacht? Wir haben Aussagen über die Zusammenarbeit der vergangenen Jahre ausgewählt und stellen sie vor.

Erfahrungsberichte über das RSC® Brace Skoliose Intensiv Seminar

 

Seitdem ich Skoliose als Schroth-Therapeut behandle, hat das RSC® Brace Skoliose Intensiv Seminar mir meisten verwertbare Informationen zu diesem Thema vermittelt.

Thomas Pielmeier

Physiotherapeut, Physio-TOM

Thomas Pielmeier, selbständiger Physiotherapeut, Physio-TOM, Nürnberg, Deutschland

In den fast 10 Jahren, in welchen ich Skoliosen als Schroth-Therapeut behandle, hat es mir meisten verwertbare Informationen zu diesem Thema vermittelt. Es hat mir die Wirkungsweise eines (guten) Korsetts erklärt, was auch Auswirkungen auf meine Arbeit als Therapeut hat, ebenso wie das bessere Wissen über den Entwicklungsverlauf einer Skoliose. Durch das RSC® Brace Intensiv Seminar fühle ich mich nun zum einen befähigt, falls nötig, konstruktive Kritik an Korsetten zu üben. Zum anderen kann ich durch ein besseres Verständnis der Wirkungsweise eines Korsetts (die z.T. anders ist als gedacht aber absolut genial!) dessen Effekte besser unterstützen und meine Therapie zu optimieren. Ich kann dieses Seminar nur empfehlen!

Eric Tosky, CEO, Orthopedic Alternatives, Fresh Meadows, New York, USA

Bevor ich das Seminarzentrum von Ortholutions in Rosenheim betrat, war ich von der Schönheit der umliegenden Landschaft beeindruckt. Die schneebedeckten Berge umrahmten das grüne Ackerland. Anwohner radelten die Straßen entlang. Auf den Feldern und in den Gärten blühten Blumen. Die Luft war frisch und die Brise leicht.

Ortholutions hatte vor, in einem Hotel zu übernachten, das einem jahrhundertealten Schloss ähnelt. Die Erfahrung war wirklich unvergesslich. Die Zimmer hatten alle modernen Annehmlichkeiten, waren aber im alten französischen Landhausstil gestaltet.

Der größte Vorteil des RSC® Brace Intensiv Seminars bestand darin, Dr. Manuel Rigo selbst kennenzulernen. Sein bodenständiges Auftreten und seine Geduld machten die anspruchsvolle Materie leicht zugänglich. Das moderne Ortholutions-Seminarzentrum trug zum Erfolg des Kurses bei. Die eingesetzten Geräte und Materialien waren sehr hilfreich.

Eine überraschende Freude waren die Gourmet-Mittagessen, die Ortholutions anbot. Diese Mittagessen hätten fünf Sterne erhalten, wenn sie in einem schicken Restaurant serviert worden wären. In den Kaffeepausen konnten Sie lokale Backspezialitäten probieren, frisches Obst essen sowie Espresso und Cappuccino trinken.

Zusätzlich zu Dr. Rigos Einweisung hatten wir die Gelegenheit, das hochmoderne Labor von Ortholutions zu besichtigen. Als das Seminar endete, hatten wir viele neue Freunde gefunden und Kontakte zu europäischen Kollegen geknüpft, mit denen wir hoffentlich in naher Zukunft zusammenarbeiten würden. Daneben war Zeit, sich ein wenig zu entspannen und darüber nachzudenken, was wir an nützlichem klinischem Wissen gesammelt hatten.

Mariana (13), Brasilien

Demo-Patient beim RSC® Brace Seminar zu sein, hat sehr viel Spaß gemacht! Während des Seminars habe ich viele Details über das Korsett erfahren und Menschen getroffen, die Wissen über das RSC® Brace suchen, damit sie dieses in ihren Ländern anpassen können.

Dr. Rigo hat die Anpassung meines Skoliosekorsetts durchgeführt. Dies war eine großartige Gelegenheit, Dr. Rigo persönlich kennenzulernen und zu erfahren, wie das RSC® Brace funktioniert, da ich sehr neugierig war. [Die Seminarteilnehmer] haben mich auf unterschiedliche Weise vermessen und Korsette anhand dieser Maße und Fotos aus der klinischen Ansicht skizziert.

Mein Physiotherapeut ist sehr erfreut über das, was wir ihm mitteilen konnten, und er freut sich, wenn er bei einem der kommenden Seminare dabei sein kann. Sogar ich würde, falls das möglich ist, erneut zum Seminar im nächsten Jahr kommen, um wieder Demo-Patient zu sein!

Orthopädietechniker und Orthopädiefachärzte über das RSC® Brace Skoliosekorsett

 

Stephan Schildhauer, CPO, Geschäftsführer, Paul Schulze Orthopädie und Bandagen GmbH, Berlin, Deutschland

Seit nunmehr 7 Jahren setze ich das Ortholutions Original RSC® Brace ein. Durch die intensive Schulung, die enge Zusammenarbeit mit dem Team, das hinter dem System steht, und stets die Möglichkeit (für schwierige Versorgungen) einen Techniker für Vorort-Versorgungen zu bekommen, hat mich überzeugt bei diesem Konzept zu bleiben.

Das fundierte Grundwissen und handwerkliches Geschick ist gleichwohl vom System gefordert. Sowohl die Maßnahmen und Anproben als auch Auslieferung und Nachpassungen setzen handwerkliches und fachliches Wissen der Anwender voraus. Besonders gefällt mir, dass sich alle involvierten Personen auf gleicher Ebene austauschen um das maximale Versorgungsziel zu erreichen. Das Original RSC® Brace Skoliosekorsett ist für uns eine effektive, sichere Methode, Skoliose[patienten] individuell zu versorgen.

Werner Hofmann, CPO, Skolio Point, Neu-Ulm, Deutschland

Seit 1988 bin ich als CPO unter anderem auf Skolioseversorgungen spezialisiert und habe in dieser Zeit viele „klassische“ Chêneau Korsette gebaut. Nach anfänglicher Skepsis konnte mich das Original RSC® Brace in seiner Wirksamkeit voll überzeugen. Die Akzeptanz durch den Patienten ist um ein Vielfaches höher als bei meinen bisherigen Versorgungen.

Inzwischen arbeite ich seit mehr als 2 Jahren mit dem Original RSC® Brace und schätze den Dialog und die unterstützende Kommunikation mit dem Ortholutions-Team. Dies bietet vor allem für Patienten mit schwierigen Versorgungen sehr große Vorteile. Durch unser Versorgungsteam, Dr. Beck, Physiotherapeutin Frau Böhle und mir konnte auch die Zusammenarbeit mit der Skoliose-Selbsthilfegruppe Ulm vertieft werden. Ich freue mich weiterhin auf eine tolle und innovative Zusammenarbeit.

Orthopädie & Rehatechnik Rulitschka,Celle, Deutschland

Wir arbeiten seit September 2006 mit Ortholutions zusammen. In dieser Zeit haben wir viele Versorgungen mit dem RSC® Brace durchgeführt. Die Passform, Korrekturergebnisse und Patientencompliance haben sich seitdem deutlich verbessert. Der Lieferservice ist schnell und die Qualität ist sehr gut. Unsere Patientinnen und Patienten profitieren von einer interdisziplinären Zusammenarbeit zwischen Ärzten, Ortholutions und Orthopädie- und Rehatechnik Rulitschka. Und danken es uns durch durchweg positive Resonanz. Vielen Dank und alles Gute!

Christian Krüger, Geschäftsführer, Mayer & Rexing GmbH, Heidelberg, Deutschland

Ich bin mit den Korsettversorgungen sehr zufrieden, auch das Sitzkorsett hat super gepasst. Ich danke für die hervorragende Zusammenarbeit und hoffe, dass alles auch weiterhin so gut klappt.

Dr. med. Patricia Nischwitz D.O.(DAAO), Zentrum für Orthopädie und Naturheilkunde Rhein-Main

Seit vielen Jahren bin ich als Orthopäde auf dem Gebiet der Skoliosebehandlung und Kinderorthopädie tätig. Durch Ortholutions und insbesondere auch durch die Arbeit von Dr. Rigo hat meine Tätigkeit auf diesem Gebiet einen guten, weiterführenden und innovativen Impuls erhalten.

Insbesondere durch die gelebte Zusammenarbeit im Behandlungsteam mit mehreren kompetenten orthopädischen Fachärzten, Orthopädie-Technikern und Physiotherapeuten, sowie das Bestreben im Team eine kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung zu erreichen, können so die Behandlungsergebnisse zukünftig weiter verbessert werden. Die bisherigen Erfahrungen sind durchweg positiv.

Die Zusammenarbeit bereitet Freude, sowohl durch kontinuierliche medizinische und technische Verbesserungen als auch durch den menschlichen Umgang.

Dr. med. Karin Wöllstein

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

Dr. med. Karin Wöllstein, Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie

Während meiner Zeit als leitende Oberärztin der Katharina-Schroth-Klinik in Bad Sobernheim arbeitete ich zwei Jahre mit dem Team von Ortholutions zusammen (2003-2005). Diese Zusammenarbeit gestaltete sich sehr angenehm und konstruktiv, geprägt von gegenseitiger Achtung, Respekt und Wertschätzung. Die Patient/inn/en standen immer im Mittelpunkt der Behandlung.

Das Team von Ortholutions hat in Zusammenarbeit mit Dr. Manuel Rigo/Barcelona die Korsette stetig weiterentwickelt, sodass neben gutem Korrekturerfolg (radiologisch wie kosmetisch) ein maximaler
Tragekomfort angestrebt und erreicht wurde. Eine dauerhafte und tragfähige Beziehung zwischen Arzt, Techniker und Patient/in war immer selbstverständlich.

Die Zusammenarbeit bereitete mir viel Freude, sowohl durch die kontinuierlichen medizinischen und technischen Verbesserungen als auch durch den menschlichen Umgang. Zur Korsettversorgung kann ich das Team von Ortholutions uneingeschränkt empfehlen.

Ich kann nicht genug über meine positiven Erfahrungen mit Ortholutions sagen.

Avital Pinhas

CPO, Taigon Medical

Avital Pinhas CPO, Taigon Medical, Israel

Ich schreibe diese Empfehlung nach 10 Jahren Zusammenarbeit zwischen meinem Unternehmen und Ortholutions. Trotz der großen räumlichen Distanz zwischen unseren beiden Unternehmen ist der Service von Ortholutions absolut professionell. Ortholutions bietet in Zusammenarbeit mit Dr. Rigo eine intelligente und sehr fortschrittliche Lösung für den Arzt und Orthopäden sowie die beste Versorgung und die besten Ergebnisse für jeden einzelnen Patienten.

Der Service, den ich von Ortholutions erhalte, ist schnell und wird mit großer Sorgfalt und Verantwortung erbracht. Es ist eine Freude, mit Ortholutions zu arbeiten, da das System sehr benutzerfreundlich ist.

In Bezug auf meine Erfahrung mit Korsetten muss ich zugeben, dass ich 15 Jahre Erfahrung mit der Zahnspange in Boston hatte. Nachdem ich angefangen habe, mit dem Ortholutions Original RSC® Brace zu arbeiten, habe ich festgestellt, dass sich die Ergebnisse dem RSC® Brace stark von denen des Boston Brace unterscheiden und viel erfolgreicher sind.

Ich kann nicht genug über meine positiven Erfahrungen mit Ortholutions sagen. Ich empfehle sie sehr für ihren qualitativ hochwertigen professionellen Service sowie für ihr fortschrittliches System. Vor allem bieten sie ein Skoliosekorsett, welches die besten Ergebnisse für den Patienten liefert.

Dr. Lou Ann Rivett, Physiotherapeutin, spezialisiert auf die Schroth-Methode, Randburg, Südafrika

Beigefügt kommen die neuesten Bilder von Patientin Susan (Schmerztherapie bei erwachsenen Patienten). Ihre Ausrichtung ist viel besser geworden. Sie ist so glücklich. Ich hatte erwähnt, dass sie sich beim Einkaufen alle 20 Minuten wegen Schmerzen hinsetzen musste. Sie hat nun berichtet, dass sie, wenn sie das Korsett trägt, 3 Stunden einkaufen könne, ohne sich hinzusetzen!

Das andere Bild zeigt eine andere Patientin. Wir haben [die Therapie] vor einem Jahr bei 62 Grad Cobb, Risser 1, begonnen. Nachdem sie jetzt das Korsett drei Stunden nicht getragen hat, ist sie bei 41 Grad. Sie trägt das Korsett immer noch 22 Stunden am Tag und reagiert sehr positiv auf die Übungen. Es läuft gut! Der Orthopädiefacharzt traute kaum seinen Augen, als er das Röntgenbild gesehen hat.

Rowan Berkowitz CPO, Sandton, ​Südafrika

Orthocast Global arbeitet seit 2004 eng mit Ortholutions zusammen. Zuvor haben wir zur Behandlung idiopathischer Skoliose mit anderen Korsett-Systemen (wie dem Boston-Typ und dem Milwaukee-Typ) gearbeitet. In den letzten 19 Jahren des Bestehens unserer Praxis haben wir viele Skoliosekorsett-Designs und -systeme evaluiert, aber kein System gefunden, das effektiver ist als das Original RSC® Brace.

Seit der Umstellung auf das RSC® System konnten wir bessere und konsistentere Ergebnisse erzielen. Die diagnostische Klassifizierung in Verbindung mit Dr. Rigo ermöglicht eine genaue Identifizierung des Kurvenmusters und die Auswahl des besten Korsettdesigns. Wir bei Orthocast Global haben über 400 Patienten mit den Korsetten von Ortholutions behandelt und mit den geeigneten Patienten nicht nur eine Verzögerung in der Kurvenvergrößerung erzielt, sondern auch eine signifikante Korrektur der primären und sekundären Skoliose-Kurven sowie eine beeindruckende Rumpfwinkelkorrektur und sagitale Neuausrichtung erreicht.

Wir verwenden daneben auch die Ortholutions Kyphose-Orthese als praktische Alternative zur Milwaukee-Orthese, da sich die Eignung zum Einsatz aufgrund des flachen Designs und des geringeren Gewichts dieser Korsette dramatisch verbessert hat. Als führende Skoliose-Praxis in Afrika sind wir stolz darauf, mit Ortholutions und Dr. Rigo zusammenzuarbeiten, und haben immer großartige Unterstützung und Service vom Ortholutions-Team erhalten.

Grant Wood CPO, Co-Founder, Align Clinic San Mateo, Kalifornien, USA

Ich biete seit über 15 Jahren Rumpforthesen für Skoliose an. Gegenwärtig stellt Ortholutions die fortschrittlichsten und am besten passenden Skoliose-Korsette bereit, die ich je erlebt habe. Für den Patienten ist es wichtig, einen hohen Standard an Skolioseversorgung und Qualitätskontrolle zu bekommen, den Ortholutions mit dem Original RSC® Brace bietet. Dies beinhaltet die Zusammenarbeit der medizinischen Teams zwischen Dr. Manuel Rigo in Spanien, Ortholutions in Deutschland und dem zertifizierten RSC® Brace Center, auf das ich stolz bin, ein Teil davon zu sein.

Google Opt-out Hier klicken um dich auszutragen.