Anlaufstelle und Austausch für Skoliosepatienten,  Orthopädietechniker und Physiotherapeuthen

Ortholutions hat dieses Blog eingerichtet, um eine Brücke zwischen Orthopädietechnikern und Physiotherapeuten, Skoliose-Patienten, deren Familien und Ärzten zu schlagen, ohne den Anspruch zu haben, Antworten auf eine spezifische Patientengeschichte zu geben.
Mit dem Blog können wir allen eine Stimme geben und versuchen, Dialoge zu beginnen. Besonderer Fokus liegt darauf, mit umfangreichen, internationalen Kenntnissen und jahrzehntelangen Erfahrungen bei Ortholutions mehr Licht ins Gewirr von Einschätzungen, Meinungen, Halbwissen zu bringen – um denjenigen zu helfen, die bedrückt sind oder Zweifel daran haben, ob sie für ihre eigene Gesundheit oder die ihrer Kinder ausreichend und das Geeignete tun.

Mitmachen im Orthopädietechnik Blog

Der Ortholutions Blog ist eine Initiative, die allen offen steht, besonders Orthopädietechnikern, Physiotherapeuten, Orthopädiefachärzten, Patienten, deren Familien und Freunden, um Informationen und Erfahrungen nachlesen zu können, sich im Kommentarbereich frei austauschen zu können und zu diskutieren. Das Blog ist ein offener Bereich, in dem jeder Nutzer Kommentare veröffentlichen kann, die für alle Besucher der Seite sichtbar werden: Klicke einfach auf den Button “Kommentar absenden”, um mitzumachen, anzuregen zu ergänzen, zu diskutieren. Das Hinterlassen von Kommentaren und Einfügen von Links zu Werbezwecken ist nicht gestattet.
In Postings des Blogs wird durchgängig eine genderunspezifische Form genutzt – sie umfasst jeweils männliche, weibliche und diverse Nutzer.

Ein wichtiger Hinweis für Patienten

Alle Informationen, Meinungen und Empfehlungen der Experten von Ortholutions in Blogpostings, Kommentaren und Antworten per Social Media können nicht die eines behandelnden Arztes ersetzen. Die Informationen, die in diesem Blog zu finden sind, bilden eine Ergänzung zum Besuchs eines Orthopädiefacharztes (Orthopäden), einer Fachwerkstatt für Orthopädietechnik oder eines qualifizierten Physiotherapeuten.