7 Fakten, die das RSC® Brace von anderen Skoliose-Korsetten unterscheiden.

  1. Schroth und BSPTS integriert

    Das biomechanische Design der RSC® Korsette setzt physiotherapeutische Übungen um. Die krümmungsspezifischen Module sind auf der Schroth Therapie sowie der BSPTS – Barcelona Scoliosis Physical Therapy School aufgebaut.

  2. RSC® Brace – original von Dr. Rigo

    Jedes RSC® Brace Skoliosekorsett ist eine 100% Reproduktion eines original handmodellierten Modells von Dr. Rigo.
    Das ermöglicht die patentierte Ortholutions Herstellungsmethode.

  3. Fertig zur Anprobe

    Jedes RSC® Brace kann direkt nach dem Auspacken anprobiert werden.
    Es wird mit einem Grundzuschnitt fertig zur Anprobe geliefert.

  4. Ortholutions-Kommunikations-Plattform

    Über die sichere Datenbank von Ortholutions Jeder Patient erhält die
    Bestimmung des Krümmungsmusters und die Korsett Bestimmung durch Dr. Rigo.

  5. Echteitszertifikat

    Jedes RSC® Brace wird mit einem Zertifikat ausgeliefert.
    Es bestätigt jedem Patienten den patentierten Herstellungsprozess und die Klassifizierung durch Dr. Rigo.

  6. Einzigartiger Support

    Jeder Kunde/Patient hat zur Behandlung mit dem RSC® Brace System zu jeder Zeit den fachlichen Support von Ortholutions.

  7. Dokumentation und Statistik

    Die sichere Datenbank erlaubt jederzeit die Auswertung der behandlungsrelevanten Daten. Sie können jederzeit für Statistiken ausgelesen werden.