Aktuelles

Hier informiert Sie Ortholutions über aktuelle Themen rund um Skolioseversorgung, Korsette und Seminare.

Das Risser-Zeichen wird zur Bestimmung der Knochenreife bei idiopathischer Skoliose verwendet

Risser-Zeichen

Aktuelles · 24.07.2013 · 20:39:28

Das Risser-Zeichen ist ein einfaches diagnostisches Mittel um die Skelettreife bzw. Knochenreife zu bestimmen. Es wurde von J.Ch. Risser aus den USA im Rahmen seiner spezialisierten Behandlung von Patienten mit idiopathischer Skoliose entwickelt.
Es wird heutzutage in jeder Institution, die sich mit der Behandlung von idiopathischer Skoliose beschäftigt, zur Therapieplanung eingesetzt. » Mehr …

Brustverformung im Skoliose-Korsett

Skoliose Aufklärung · 17.07.2013 · 16:35:17

Viele Skoliosepatientinnen und Ihre Mütter haben Angst vor einer Brustverformung durch eine Rumpforthese.
Wenn eine Skoliosepatientin ihr erstes Skoliose-Korsett erhält, ist das Erscheinungsbild für Eltern und Patientinnen im ersten Moment befremdlich.Die Korrekturzonen der Rumpforthesen, besonders bei sogenannten Cheneau Korsetten, wirken für das ungeschulte Auge verwirrend. Wenn das Skoliosekorsett passgerecht ist, sind für Skoliosepatientinnen in der Regel keine Brustdeformierungen zu erwarten. » Mehr …

bBag - die Korsett Tasche

Skoliose Aufklärung · 28.06.2013 · 13:27:09

Korsett-Tasche für Dein Korsett und alle anderen Rumpforthesen. Für alle Korsett-Arten (Rumpforthesen) bei Skoliose und Kyphose. Die bBag Korsett-Tasche ist auch hochfestem Material.
Die bBag bietet viel Raum für sämtliches Zubehör Deines Skoliose Korsetts; wie zum Beispiel Korsetthemden oder Reinigungsutensilien. Selbstverständlich auch für alle anderen Sachen, die Du immer gerne mit dir trägst. Viele Korettträger benutzen vor allem die kleine bBag gerne als praktische Tasche für den Alltag – besonders auf Reisen. » Mehr …

Korrektur und Beeinflussung des Sagittalprofils der Wirbelsäule

Fachberichte · 13.06.2013 · 12:45:55

Der Beitrag beschreibt Rumpforthesen, die ohne Gipsabdruck an- hand von Körpermaßen in CAD- Technik oder basierend auf konfektionierten Modulen gefertigt werden. Das biomechanische Design ist in allen Fällen gleich. Indikationen und Versorgungsbeispiele beim M. Scheuermann und bei Spondylolysthesis werden dargestellt. Abschließend werden Erfahrungswerte und Ergebnisse aus der Praxis mitgeteilt. » Mehr …