Skoliose Aufklärung

Erfahren Sie in Fach- und Erfahrungsberichten alles über Skoliose, Diagnostik, Versorgungskonzepte und das RSC® Brace.

Dr. Rigo erläutert ideopathische Skoliose bei einer Patientin

Was ist Skoliose

17.05.2013 · 09:09:34

Was ist eine Skoliose? Skoliose – eine dreidimensionale Verformung der Wirbelsäule.Mädchen sind vier Mal häufiger davon betroffen als Jungen. Durch sog. klinische Untersuchungen und eine Röntgenaufnahme kannfestgestellt werden, ob man eine Skoliose hat und wie ausgeprägt sie ist. Wenn rechtzeitig mit der Behandlung begonnen wird, kann mit modernen Rumpforthesen, wie dem RSC® Brace, das Fortschreiten der Skoliose aufgehalten oder die Krümmungen sogar reduziert werden. » Mehr …

Korsetthemden aus Funktionsfasern unter dem Skoliose-Korsett tragen

Korsetthemden aus Funktionsfasern unterm Korsett

17.05.2013 · 09:07:31

Korsetthemd aus Funktionsfaser ist einem Korsetthemd aus Baumwolle zu bevorzugen.Skoliosepatienten und alle anderen Korsettträger entscheiden sich immer mehr für Korsetthemden aus Funktionsfasern. Solche modernen Korsetthemden haben Thermozonen die speziell für das Tragen unter einem Skoliose Korsett und sind geruchshemmend.Es entsteht im Korsett kein Feuchtegefühl und gleichzeitig wirkt die natürliche Faser auch thermoregulierend. » Mehr …

11. internationales RSC® Brace Seminar bei Ortholutions in Rosenheim

16.05.2013 · 17:20:40

Seit 2003 finden regelmäßig internationale Seminare zur Skoliose Korsett Therapie mit dem RSC® Brace (Rigo system Cheneau) in Rosenheim statt. Das beliebte Seminar dauert zweieinhalb Tage und endet mit einer Abschlussprüfung für alle Teilnehmer. Neben den sechs deutschen Gruppen waren dieses Jahr das Team der Scoliosis Care Clinic aus Zwolle in Holland, ein kanadisches Team aus Toronto und Dr. Mina Jelačić aus Serbien mit dabei. » Mehr …

RSC® Brace Rigo System Chêneau

21.04.2013 · 14:50:06

RSC® Brace Rigo® System Chêneau® Korsett RSC® – eine Weiterentwicklung der Original-Chêneau-Korsettversorgung bei Skoliose Klinische und röntgenologische Darstellung eines strukturellen Flachrückens. Quelle: Dr. Manuel Rigo Caldito Man kann eine Skoliosebehandlung dann als erfolgreich bezeichnen, wenn bei guter Tragezeit die Krümmung der Wirbelsäule reduziert wird. Wenn mehr als 50 Prozent korrigiert wird und der Körper auch um die Längsachse entdreht wird spricht man von einem sehr guten Ergebnis. Spezialisierten Orthopäden und Orthopädietechniker können solche Verbesserungen erzielen, indem sie sich ganz auf die dreidimensionale Rumpfverformung konzentrieren. » Mehr …